IMPLANTOLOGIE

Zahnimplantate- perfekter Zahnersatz

Ein schönes Lachen macht attraktiv und verleiht eine positive Ausstrahlung. Doch verschiedene Erkrankungen können zum Zahnverlust führen und Zahnersatz wird notwendig.

Eine Alternative für herkömmliche Zahnersatz wie Kronen und Brücken sind Implantate. Ein Implantat ist eine ,,künstliche Zahnwurzel´´, die aus Titan besteht, die im Kiefer dauerhaft und fest verankert wird- genauso fest wie eine natürliche Zahnwurzel. Das Implantat dient als Stütze für einen künstlichen Zahn.

Sie sind eine moderne und hochästhetische Möglichkeit, Einzelzähne, ganze Zahnreihen oder sogar alle Zähne zu ersetzen bzw. Prothesen stabil zu verankern.

Die Vorteile von Implantaten:

+ Stabiler Halt- implantatgetragener Zahnersatz sitzt fest im Mund und rutscht weder beim Essen, noch beim Lachen oder Sprechen.
+ Ästhetik- Implantat und Zahnersatz ersetzen den kompletten natürlichen Zahn und sehen daher auch fast genauso aus. Störende Halteelemente oder Brükenglieder gehören der Vergangenheit an.
+ Intakte Nachbarzähne- für implantatgetragenen Zahnersatz müssen keine benachbarten Zähne beschliffen und damit Zahnsubstanz zerstört werden.
+ Erhalt des Kieferknochens- ähnlich den eigenen Zahnwurzeln übertragen Implantate die Kaukräfte auf den Kieferknochen und schützen durch diesen Trainingseffekt vor Knochenabbau.nschleifmaßnahmen.

UNSERE PATIENTEN